WDR 3 online hören

WDR 3 ist das Kulturradio in NRW: Mit viel klassischer Musik, Jazz und anderen Genres, mit Radiokunst und Feuilleton bereichert WDR 3 den Alltag seiner Hörer. Information über das Radio WDR 3 ist die Hörfunk-Kulturwelle des Westdeutschen Rundfunks in Nordrhein-Westfalen. Das Radioprogramm ist laut Selbstdarstellung des WDR dem anspruchsvollen „Wort“ und der klassischen Musik verpflichtet. Auch modernen Ansätzen der Musik werde breiter Raum eingeräumt. Nach WDR 5 ist WDR 3 der Sender mit der höchsten Informationsdichte aus den Bereichen Politik und Kultur. Das Magazin Journal behandelt aktuelle Ereignisse mehrmals täglich. In diesen achtminütigen Sendungen werden Kurznachrichten, ein Kommentar und mehrere Beiträge gebracht. Zu den früheren renommierten Wortsendungen von WDR 3 gehörten unter anderem Am Abend vorgestellt und das 1967 etablierte Kritische Tagebuch. Der Werbe-Claim der Welle änderte sich mehrfach. Ab dem Jahr 1999 (evtl. sogar früher) bis 2007 lautete er: „WDR 3. Das Kulturereignis“; dazu über die Jahre wechselnde, mehr oder weniger abstrakte, jedoch Zielgruppen-unabhängige Symbolbilder, etwa das einer Wasseroberfläche. Ab 2008 war der Claim „WDR 3. Aus Lust am Hören“, und die Webseite und Werbebroschüren wandten sich optisch an die Zielgruppe der „Best Ager“ und Rentner. Auf dem Leitfoto der WDR 3-Webseite war lange Zeit eine Frau über 50 mit Ohrhörern und mp3-Gerät glücklich in freier Natur zu sehen, im Jahr 2011 ein weißhaariger Mann mit Kopfhörer und weißem Notebook-Computer in fast steriler, schneeweißer Umgebung. Seit dem Jahr 2012 fehlt der Welle die Werbezeile. In loser Folge öffnet WDR 3 sein Programmschema und sendet zu einem bestimmten Thema einen ganzen „Radiotag“, etwa am 21. September 2013, 99 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs: Atemlos, taumelnd, überhitzt. Der Vorabend des Ersten Weltkriegs. Kontakte Adresse: WDR 3 Westdeutscher Rundfunk Köln 50600 Köln Telefon: 0049(0)221 - 567 89 333 Email: [email protected] Faxline:0049(0)221 - 567 89 330
Genres: jazz talk classic
Laden...